AlpHouse Logo
HomeContactSitemapImprint
//Philosophy
//Project aims
//Offers
//Pilot Regions & SMEs
//Media Reports
//News & Events
//About us
//Newsletter
//Downloads
Enter the Information Platform
 
You are here:News & Events > Energieberatung und Nachhaltigkeit
 

Energieberatung und Nachhaltigkeit

 

Kursreihe mit 180 Unterrichtseinheiten am Lehrbauhof Salzburg

 

Im Rahmen des Projektes AlpHouse wird ein eigener Lehrgang zum Thema Energieberatung und Nachhaltigkeit veranstaltet. Der Lehrgang soll das nötige Wissen und die erforderlichen Fähigkeiten vermitteln, um als Energieberater/in tätig zu sein. Darüber hinaus werden wichtige Aspekte für Kommunen behandelt. Der Lehrgang umfasst den vollständigen A- und F-Kurs der Energieberaterausbildung.


TEILNEHMERKREIS:
Entscheidungsträger, Bauamtsmitarbeiter, Bautechniker


INHALT:
AlpHouse Philosophie
• Landesspezifische Rechts- und Förderungsgrundlagen
• Energieberatung in Österreich
• Energieverwertung und Energienutzung, Energiebegriffe und Energiedienstleistung
• Energieverbraucher im Haushalt
• Elektrische Energie
• Bautechnik (Bauphysik, Baustoffe, Bauteilkonstruktionen, Berechnungsnormen und 
  Berechnungsmethoden) und Bauplanung
• Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen
• Arbeitsmethodik und Kommunikation in der Energieberatung
• Umweltschutz, Ressourcen
• Unterlagen, Arbeitsmethodik, Informationsquellen
• Wirtschaftlichkeit
• Fallbeispiele
• Energieausweis und raumbezogene Daten
• Baurecht für Kommunen


VORTRAGENDER:

Arch. Dipl. - Ing. Erich Six, Referententeam


KURSBEITRAG:

€ 1.500,00 (inkl. Unterlagen)

 

HINWEIS:

Eine Kursmaßnahme im Rahmen des Projektes AlpHouse in Kooperation mit der Energieberatung des Landes Salzburg. Dieser Lehrgang entspricht dem österreichweit abgestimmten Modell der 'Arbeitsgemeinschaft Energieberater Ausbildung'.


TERMIN:

22.09.2011 bis 26.11.2011, 180 Unterrichtseinheiten
Do-Sa 8.00-17.00
Kursbeginn: Do 22.09.2011, 9.00 Uhr


ORT:

BAUAkademie Lehrbauhof Salzburg, Moosstraße 197, A-5020 Salzburg

Information und Anmeldung: hier

 
AlpHouse © 2010 - 2018 AlpBC and AlpHouse are projects of the European Union (EU) in cooperation with the Working Group of Alpine Countries (ArgeAlp), lead by the Chamber of Trade and Crafts for Munich and Upper Bavaria (HWK)